WEIZENWAMPE

WARUM WEIZEN DICK UND KRANK MACHT

Brot, Gebäck, Pizza, Pasta – Weizen ist in unserer Nahrung allgegenwärtig. Doch kaum jemand weiss, was für ein gesundheitsschädigender Dickmacher das goldgelbe Korn ist. Denn in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde das Getreide genetisch so verändert, dass es mit dem »Urweizen« nicht mehr viel gemein hat. Der »neue Weizen« macht dick, fördert Diabetes sowie den Alterungsprozess, schädigt Herz und Hirn und ist schlecht für die Haut.

Link zum Buch

Weitere Artikel:

HOMÖOPATHIE & DER WASSERLINSENVERSUCH

Nichts drin? Viel dran! Replikation des „Wasserlinsenversuchs“ gelungen! 13.06.2022  Eines der wesentlichen Argumente, auf denen die Kritik an der Homöopathie basiert, ist deren angebliche Implausibilität, die wiederum

...

ALLERGIE SINNVOLL BEHANDELN

VIELVERSPRECHENDE ALLERGIE-BEHANDLUNG MIT HOMÖOPATHIE Allergie bedeutet soviel wie anders reagieren. Eine Allergie ist eine aggressive Reaktion (des Körpers) einer falsch verstandenen Reihenfolge einer Tat (der

...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner