UMWELTGERECHT ESSEN

WWF

Wenn alle so leben würden wie wir in der Schweiz, bräuchten wir 3.3 Planeten. Durch die Art und Weise, wie wir uns ernähren, kleiden, fortbewegen oder wie wir wohnen, hinterlassen wir Spuren auf der Erde.

Link zum Artikel

Weitere Artikel:

DIE HEBAMMEN-SPRECHSTUNDE

ALLES ÜBER SCHANGERSCHAFT, GEBURT, WOCHENBETT & STILLZEIT Ein Buch von Ingeborg Stadelmann. Alles, was sie wissen wollen über: – Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit –

...

CORONA-STRESS UND ANGST

DR. MED. SIMON FELDHAUS IN NATURMEDIZIN Wenn der Mensch im Stress oder in der Angst steckt, dann werden im Körper Hormone ausgeschüttet und viele Regulatoren

...