CORONA-STRESS UND ANGST

DR. MED. SIMON FELDHAUS IN NATURMEDIZIN

Wenn der Mensch im Stress oder in der Angst steckt, dann werden im Körper Hormone ausgeschüttet und viele Regulatoren heruntergefahren. Der Mensch wird nur mit dem absolut überlebensnotwendigen versorgt. Adrenalin rauf, Cortisol rauf – Immunsystem runter. Die Folge ist eine viel höhere Empfänglichkeit auf eine Krankheit – oder auf den Virus selber. Schweizer Privatfernsehen QS24 im Gespräch mit dem Facharzt und Präsident des SSAAMP Fachverband für integrative Prävention. 

Zu Gast: Herr Dr. med. Simon Feldhaus, Chefarzt Paramed AG
Moderator: Herr Alexander Glogg

Link zum Video

Weitere Artikel:

LIEBE – EINE KLEINE PHILOSOPHIE

EINE KLEINE PHILOSOPHIE »Ein interessanteres Thema als die Liebe gibt es nicht«, sagt André Comte-Sponville und fächert ein Panorama von philosophischen Ideen auf, das hilft,

...

Kritische Analyse der Impfproblematik

BAND 1: EIN KOMPENDIUM ÜBER DIE WAHRE NATUR DER IMPFUNGEN, IHRE PATHOGENITÄT UND WIRKUNGSLOSIGKEIT Ein Buch von  Anita Petek-Dimmer. Kritische Sicht der Impfungen – Antigen-Antikörper-Theorie

...

DIE HEBAMMEN-SPRECHSTUNDE

ALLES ÜBER SCHANGERSCHAFT, GEBURT, WOCHENBETT & STILLZEIT Ein Buch von Ingeborg Stadelmann. Alles, was sie wissen wollen über: – Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit –

...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner